münz firmenlauf | Läufer INFO

Läuferinfo - Achtung! Die Inhalte werden gerade bearbeitet!

Strecke: 5km Rundkurs

2017_fila_strecke


Klicken Sie hier um den genauen Streckenverlauf auf GPSies anzusehen.

Streckenverlauf im Video

Die Streckenführung bleibt den Vorjahren fast unverändert. Lediglich im Startbereich verläuft die Strecke nicht über den PKW Parkplatz sondern über den Busparkplatz am Peter-Altmeier-Ufer.
Für den 3 km Schullauf verläuft die Strecke schon hinter der Rhein-Mosel-Halle in die Rheinanlagen und ins Ziel vor der Seilbahntalstation.

Übersichtskarte

Die Strecke in Worten:

Wir starten an der Moselseite auf Höhe des Biergartens. Von hier geht es zwischen PKW-Parkplatz und Busparkplatz an der Mosel auf das Peter-Altmeier-Ufer. Nach einem scharfen Links-Rechts Schlenker laufen wir geradeaus durch den Kastorhof, die Kastorpfaffen- und Karmeliterstraße bis zum Reichensperger Platz. Hier biegen wir links ab, gleich wieder zweimal rechts in die Stresemannstraße. Dort laufen wir auf Höhe der SGD links über den Parkplatz und geradeaus vor dem Kurfürstlichen Schloss entlang. Traditionell geht es über den Parkplatz am Schloss, wo wir erstmals 2016 einen kleinen Schlenker in Richtung Rhein laufen und dann den altbekannten Kurs unter der Pfaffendorfer Brücke entlang. Geradeaus laufen wir dann durch die Bismarckstraße, Adamstraße und den Fußgängerweg in der Lennestraße bis in die Kaiserin-Augusta-Anlagen. Vorbei am Denkmal der Kaiserin geht es nach ca. 200 m links an den Rhein und über den Leinpfad zurück in Richtung Ziel. Auf Höhe der Lennestraße verlassen wir den Leinpfad und laufen den breiten Weg durch die Kaiserin-Augusta-Anlagen. Wir passieren den Biergarten, das Weindorf und die Schlossstufen, laufen auf das Konrad-Adenauer-Ufer und die Rheinanlagen ins Ziel vor der Talstation der Seilbahn.

Zeitmessung

Mit der Startnummer wird ein Einweg-Transponder geliefert, der am Schuh befestigt wird. Achtung! Bitte den Transponder nicht knicken oder unter die Lasche schieben!
Es werden Nettozeiten ermittelt. Ergebnisse und Urkunden können am 23.06.2017 ab 21:00 Uhr online auf www.firmenlauf.de abgerufen werden.

Wettbewerbe & Wertungen

5 km firmenlauf: Starts ab 17:00 Uhr

Wer darf teilnehmen?
Teilnahmeberechtigt sind Mitarbeiter von Unternehmen, Behörden, Verbände, Schulen und Hochschulen, Vereine und Läuferteams ab 2 Personen. Läufer und Walker werden nicht getrennt gewertet (Nordic-Walking nicht möglich). Für die Teams können Mitarbeiter, Inhaber, Familienangehörige und Gäste starten. Das Mindestalter liegt bei 10 Jahren (die Richtlinien für das Mindestalter bei Straßenläufen wurde seit 2013 heraufgesetzt). Anmeldungen für den 5 km Lauf sind für die Jahrgänge 2007 (U12) und älter möglich.
Wertung:

  • Die schnellsten Läufer (m/w)
  • Das größte Team
  • Das schnellste Team
  • Das originellste Team
  • Das beste Stimmungsteam an der Strecke

Es hat sich als schwierig erwiesen, die Sieger in den Einzel-Kategorien während der Siegerehrung aus den tausenden Besuchern herauszufinden. Aus diesem Grund werden wir, mit Ausnahme der Schulwertungen, die Einzelsieger zwar ermitteln, auf der Bühne beim münz firmenlauf ehren wir jedoch ausschließlich die Sieger in den Teamwertungen sowie die drei schnellsten Läuferinnen und Läufer. Das schnellste Team, das größte, originellste und beste Stimmungsteam. Denn schließlich ist der münz firmenlauf ja insbesondere ein Teamlauf! Und…. wer kürzer redet, kann länger feiern.

Das beste Stimmungsteam

Wir suchen das beste Stimmungsteam an der Strecke. So, wie beim American Football die Cheerleader, können Teams an der Strecke ihre Läufer anfeuern. Wer nicht laufen kann, soll sich mit Kollegen und Freunden zusammentun und an der Strecke Stimmung machen. Und damit die Stimmungsmacher zu ihren Ehren kommen, haben wir kurzfristig einen neuen Wettbewerb ins Leben gerufen. Wir suchen das beste Stimmungsteam an der Strecke. Hier darf natürlich auch Werbung für das eigene Unternehmen gemacht werden. Die Jury besteht aus 15 Läufern und Läuferinnen unterschiedlicher Teams, die vor dem Lauf ausgewählt werden und die uns nach dem Lauf ihr Ranking der besten Stimmungsteams an der Laufstrecke mitteilen. Teams, die sich als Stimmungsteam an der Laufstrecke postieren möchten, werden gebeten, sich bis zum 18.06.2017 unter info@firmenlauf.de oder am Veranstaltungstag bis 15:00 Uhr am münz Infozelt zu registrieren.ww.firmenlauf.de ausgedruckt werden.

3 km schullauf: Start um 16:45 Uhr

Speziell für Kinder und Jugendliche teilnehmender Schulteams haben wir eine verkürzte Laufstrecke, um auch jüngeren Sportlern die Teilnahme am münz firmenlauf zu ermöglichen. Die Laufstrecke beträgt 3000 m.
Die Leistungen entsprechen den allgemeinen Leistungen beim münz firmenlauf.
Startberechtigt: Kinder und Jugendliche von der 1. bis zur 13. Klasse, die für ein gemeldetes Schulteam starten. Um eine Betreuung durch Lehrer zu gewährleisten, sind Lehrer ebenfalls startberechtigt. Es werden auch die Zeiten der Begleit- und Aufsichtspersonen ermittelt, eine Siegerwertung für diese Personen gibt es nicht. Teilnehmer im Schulwettbewerb, die vor 1994 geboren sind, werden von uns automatisch als Begleitpersonen eingestuft.
Pro 10 Schüler kann eine Begleitperson starten.
Wertung:

  • Schnellster Schulläufer, schnellste Schulläuferin (U10, U12, U14, U16, U18)
  • Die schnellste Schule im 3km schullauf (ermittelt aus den zwei schnellsten Läufern des Schulteams)
  • Die größte Schule im 3km schullauf (ermittelt aus der Anzahl der teilnehmenden Schüler)

5 Kilometer durch Koblenz! Viel Spaß!

Startgruppen & Einlasszeiten

startgruppe_firmenlauf_2016

Startaufstellung

plan_firmenlauf_startaufstellung_nl

Zeitplan 23.06.2017

  • ab 10:00 Uhr….Ummeldemöglichkeit am münz Infozelt geöffnet
  • ab 10:00 Uhr….erste Bonkasse im münz Infozelt geöffnet
  • 15:30 Uhr…….Start Busshuttle vom Parkplatz Karthause (Rüsternallee)
  • 15:00 Uhr…….Teamfotos an den VIP Zelten und vor der Bühne
  • 15:00 Uhr…….Gepäckaufbewahrung im Ludwig Museum (1 münz zugunsten des Fördervereins Ludwig-Museum) bis 22:00 Uhr
  • bis 15:00 Uhr …Anmeldung der originellen Teams am münz Infozelt
  • 15:30 Uhr…….Start Busshuttle Karthause (Rüsternallee, Haltestelle Fachhochschule); HBF, Kurt-Schumacher-Brücke und Schlachthof
  • 16:15 Uhr…….Einlass Startaufstellung für Schullauf 3000 m
  • 16:45 Uhr…….Start Schullauf 3000 m
  • ab 16:30 Uhr….Einlass Startaufstellungen
  • 17:00 Uhr…….Start firmenlauf
  • 18:30 Uhr…….Letzter Startschuss
  • 19:00 Uhr…….Siegerehrung Schullauf an der RPR1 Bühne
  • ca.19:30 Uhr…Zielschluss / Ende Zeitnahme
  • 20:30 Uhr…….Siegerehrung Teamwertung an der RPR1 Bühne
  • 20:30 Uhr…….Ergebnisse und Urkundendruck auf www.firmenlauf.de
  • bis 24:00 Uhr…RPR1 After-Run-Party

 Gepäckaufbewahrung

Das Team des Ludwig-Museums hat sich freundicher Weise bereit erklärt, die Taschen der Firmenläufer zu deponieren.
Ab 15:00 Uhr können Taschen (keine einzelnen Kleidungsstücke) im Ludwig- Museum (Blumenhof) abgegeben werden. Die Gepäckaufbewahrung ist bis 22:00 Uhr geöffnet. Pro Gepäckstück ist eine Gebühr von einem münz / 2,80 Euro zu zahlen. Dieser Betrag fließt komplett in den Förderverein Ludwig Museum und wird vorwiegend für Kinderkunstprojekte verwendet.

Das Veranstaltungsshirt für alle Teilnehmer!

2017_shirt_2


Unser Veranstaltungsshirt ist aus hochwertigem Funktionsmaterial.
Das Unisex-Shirt ist gerade geschnitten und mit Rundhals.
Das Lady-Shirt ist leicht tailliert und mit V-Ausschnitt.
Die genaue Größenbeschreibung finden Sie hier.

NEU: Das münz firmenlauf-Design als Baumwollshirt

Unser münz firmenlauf-Shirt 2017 können Sie auch als Baumwollshirt bestellen. Das können Sie bequem und schnell über unseren münz sportshop tun. Das Shirt ist ein schönes Geschenk für Ihren Teamcaptain oder ein Siegerpreis für die teaminterne Siegerehrung.

Beginnen Sie früh mit dem Training

Durch den münz firmenlauf haben schon viele Menschen den Einstieg in den Laufsport gefunden.
Darauf sind wir besonders stolz und es freut uns immer wieder, wenn uns Teilnehmer ihre persönliche firmenlauf-Laufgeschichte erzählen.

heidi

Damit Sie unter professioneller Anleitung Ihr Training beginnen können hilft unsere Lauftrainerin Heidi Hering Ihnen bei den Trainingsläufen „auf die Sprünge“.

Neben der Teilnahme an zahlreichen münz firmen- und silvesterläufen, etlichen Halbmarathons und einer 100-KM-Staffel hat sie bislang 29 Ultra- und Marathonläufe bestritten. Heidi ist Fachübungsleiterin „präventive Rückenschule – Haltungs- und Bewegungssystem“.

Zu den Trainingsläufen:
Laufeinsteiger werden bei Ihren Anfängen begleitet, mit dem Ziel, die Ausdauer zu optimieren und somit die Freude am Laufsport zu wecken. Vordergründig gilt, die Streckenlänge langsam zu erweitern.
Aufwärmtraining, Dehnungs- und Lockerungsübungen als unverzichtbarer Teil des Trainings gehören ebenso dazu, wie diverse Lauftipps. Leistungsfördernde Dauerläufe und Intervalltraining, d. h. kurze und intensive Einheiten (Stadion Oberwerth).
Zusätzlich zu den Trainingsläufen bieten wir zur Leistungssteigerung beim Laufen das münz Laufseminar mit Videoanalyse an.
Die Trainingsläufe finden immer montags um 17:00 Uhr in Koblenz und mittwochs um 18:00 Uhr in Montabaur statt.
ACHTUNG NEU! Die Trainingsläufe in Koblenz finden ab sofort nicht mehr am Deutschen Eck sondern an der Wasserwerksrunde am Oberwerth statt. Treffpunkt sind die Stufen zur Conlog-Arena. Vorteil: Hier gibt es immer ausreichend Parkplätze, eine Trinkwasserversorgung der VWM und eine schöne, schattige Laufstrecke. Die Trainingsläufe sind offen für Jedermann und selbstverständlich kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Treffpunkt in Montabaur ist der Parkplatz am Mons Tabor Bad.

Aktuelle Infos hierzu finden Sie jederzeit auf dieser Seite!

Trainingslauftermine Koblenz:

Montag, 15.05.2017
Montag, 22.05.2017
Montag, 29.05.2017
Montag, 12.06.2017
Montag, 19.06.2017

Trainingstermine in Montabaur:

Fast 30 % der Unternehmen beim münz firmenlauf kommen aus dem Westerwald. Für uns ist das Grund genug, in diesem Jahr auch Trainingstermine im Montabaur anzubieten. Treffpunkt ist der Parkplatz vor dem Mons-Tabor-Bad. Wir laufen auf der münz silvesterlauf-Strecke. Für die Laufanfänger ist die kurze Runde auf dem Trimm-Dich-Pfad ideal!
Mittwoch, 10.05.2017
Mittwoch, 17.05.2017
Mittwoch, 24.05.2017
Mittwoch, 31.05.2017
Mittwoch, 07.06.2017
Mittwoch, 14.06.2017
Mittwoch, 21.06.2017
Mittwoch, 22.06.2017

2015_tl_05

Falls Sie lieber alleine trainieren, hat unser Gesundheitspartner, die Techniker Krankenkasse, ein paar Joggingtipps für Sie zusammengestellt:

Jogging ist eine ideale Bewegungsform, um Ihre Ausdauer zu verbessern. Es gibt zwar manch gute, aber keine gleichwertige Alternative dazu. Wenn Sie fünf Minuten joggen, so müssen Sie etwa zehn Minuten schwimmen oder 15 Minuten Rad fahren, um den gleichen Effekt zu erzielen. „Jog“ kommt übrigens aus dem Englischen und bedeutet „sich langsam bewegen“ oder „dahintrotten“. Joggen ist also ein bewusst ruhiges und gleichmäßiges Laufen. Hier geht es nicht um Schnelligkeit. Joggen können Sie grundsätzlich überall. Notfalls sogar auf der Stelle in Ihrem Wohnzimmer, falls Ihnen das Spaß machen sollte. Sie können auch um Ihren Wohnblock laufen, wenn Sie die erstaunten Blicke der Nachbarn nicht stören. Am besten eignen sich aber Park- und Waldwege. Nicht nur weil die Luft dort besser ist, sondern weil dort Ihre Knochen und Gelenke nicht so strapaziert werden. Bei jedem Laufschritt, den Sie machen, müssen Ihre Füße nämlich das Zwei- bis Dreifache des Körpergewichts aushalten. Schritt für Schritt für Schritt.

Achten Sie deshalb auf Ihre Lauftechnik und setzten Sie immer über die Ferse auf, bevor Sie über den ganzen Fuß abrollen. Wer „federnd“ über den Fußballen läuft, überfordert seine Wadenmuskulatur.

Wichtig: Weil bei jedem Schritt das dreifache Körpergewicht auf die Füße wirkt, reichen die guten alten Leinenturnschuhe nicht mehr aus. Deshalb sind gute Joggingschuhe kein modischer Schnickschnack, sondern ein wichtiger Schutz für Ihre Knochen und Gelenke.

Vielleicht ahnen Sie es schon: Wenn Sie stark übergewichtig sind, wenn Sie Arthrosen im Knie oder Hüftgelenke haben oder Durchblutungsstörungen in den Beinen, dann ist Jogging für Sie nicht die richtige Bewegung.

Suchen Sie sich in diesen Fällen eine andere Bewegungsform aus. Beim Walking, Schwimmen und Radfahren zum Beispiel werden Ihre Gelenke weniger belastet. Und für Herz und Kreislauf können sie damit genauso vier tun. Trifft diese Einschränkung für Sie aber nicht zu, so können sie nur beginnen. Unser Trainingsprogramm sagt Ihnen wie.

Einheit 1
Zehnmal abwechselnd 1 Minute laufen, 1 Minute gehen. 20 Minuten
Einheit 2 Viermal abwechselnd 1 Minute laufen, 1 Minute gehen. Steigern auf einmal 2 Minuten laufen, 2 Minuten gehen. Abschließend viermal 1 Minute laufen, 1 Minute gehen. 20 Minuten
Einheit 3 Dreimal abwechselnd 1 Minute laufen, 1 Minute gehen. Steigen auf zweimal 2 Minuten laufen, 2 Minuten gehen. Abschließend dreimal 1 Minute laufen, 1 Minute 1 gehen. 20 Minuten
Einheit 4 Zweimal abwechselnd 1 Minute laufen, 1 Minute gehen. Steigern auf dreimal 2 Minuten laufen, 2 Minuten gehen. Abschließend zweimal 1 Minute laufen, 1 Minute gehen. 20 Minuten
Einheit 5 Einmal 1 Minute laufen, 1 Minute gehen. Steigern auf viermal 2 Minuten laufen, 2 Minuten gehen. Abschließend einmal 1 Minute laufen, 1 Minute gehen. 20 Minuten
Einheit 6 Fünfmal abwechselnd 2 Minuten laufen, 2 Minuten gehen. 20 Minuten
Einheit 7 Zweimal abwechselnd 2 Minuten laufen, 2 Minuten gehen, Steigern auf 3 Minuten laufen, 2 Minuten gehen. Abschließend zweimal 2 Minuten laufen, 1 Minute gehen. 21 Minuten
Einheit 8 Zweimal abwechselnd 2 Minuten laufen, 1 Minute gehen. Stabilisieren mit einmal 2 Minuten laufen, 2 Minuten gehen. Abschließend zweimal 2 Minuten laufen, 1 Minute gehen. 20 Minuten
Einheit 9 Zweimal abwechselnd 2 Minuten laufen, 1 Minute gehen. Stabilisieren mit einmal 2 Minuten laufen, 2 Minuten gehen. Abschließend dreimal 2 Minuten laufen, 1 Minute gehen. 19 Minuten
Einheit 10 Siebenmal abwechselnd 2 Minuten laufen, 1 Minuten gehen. 21 Minuten
Einheit 11 Zweimal abwechselnd 2 Minuten laufen, 1 Minute gehen. Steigern auf zweimal 3 Minuten laufen, 1 Minute gehen. Abschließend zweimal 2 Minuten laufen, 1 Minute gehen. 20 Minuten
Einheit 12 Fünfmal abwechselnd 3 Minuten laufen, 1 Minute gehen. 21 Minuten
Einheit 13 Zweimal abwechselnd 3 Minuten laufen, 1 Minute gehen. Steigern auf 4 Minuten laufen, 1 Minute gehen. Abschließend zweimal 3 Minuten laufen, 1 Minute gehen. 21 Minuten
Einheit 14 Einmal 3 Minuten laufen, 1 Minuten gehen. Steigern auf dreimal 4 Minuten laufen, 1 Minuten gehen. Abschließend einmal 3 Minuten laufen, 1 Minute gehen. 23 Minuten
Einheit 15 Viermal abwechselnd 4 Minuten laufen, 1 Minute gehen. 20 Minuten
Einheit 16 Einmal 2 Minuten laufen, 1 Minuten gehen. Zweimal abwechselnd 5 Minuten laufen, 1 Minute gehen. Abschließend zweimal 2 Minuten laufen, 1 Minute gehen. 21 Minuten
Einheit 17 Dreimal abwechselnd 5 Minuten laufen, 1 Minute gehen. Abschließend 2 Minuten laufen, 1 Minuten gehen. 21 Minuten
Einheit 18 Einmal 5 Minuten laufen, 1 Minuten gehen. Steigern auf zweimal 6 Minuten laufen, 1 Minute gehen. 20 Minuten
Einheit 19 Dreimal abwechselnd 6 Minuten laufen, 1 Minuten gehen. 21 Minuten
Einheit 20 Einmal 7 Minuten laufen, 1 Minute gehen. Steigern auf 8 Minuten laufen, 1 Minute gehen. Abschließend 7 Minuten laufen, 1 Minute gehen. 25 Minuten
Einheit 21 Zweimal 9 Minuten laufen mit 2 Minuten Gehpause. 20 Minuten
Einheit 22 Zweimal 10 Minuten laufen mit 1 Minute Gehpause. 21 Minuten
Einheit 23 Ohne Pause 20 Minuten kontinuierlich laufen. 20 Minuten
Einheit 24 Dreimal abwechselnd 7 Minuten laufen, 1 Minute gehen 24 Minuten
Einheit 25 Dreimal abwechselnd 8 Minuten laufen, 1 Minute gehen 27 Minuten
Einheit 26 Zweimal 12 Minuten laufen mit 1 Gehpause. 25 Minuten
Einheit 27 Ohne Pause 25 Minuten kontinierlich laufen 25 Minuten
Einheit 28 Dreimal abwechselnd 9 Minuten laufen, 1 Minute gehen 30 Minuten
Einheit 29 Zweimal 15 Minuten laufen mit 1 Minute Gehpause 31 Minuten
Einheit 30 Ohne Pause 30 Minuten kontinuierlich laufen 30 Minuten
Einheit 31 30 Minuten Dauerlauf mit zweimal 1 Minute Tempoverschärfung 30 Minuten
Einheit 32 30 Minuten Dauerlauf mit zweimal 2 Minuten Tempoverschärfung 30 Minuten
Einheit 33 30 Minuten Dauerlauf mit dreimal 2 Minuten Tempoverschärfung 30 Minuten
Einheit 34 15 Minuten Dauerlauf. Steigern mit 20 Minuten Fahrtspiel (= wiederholter Wechsel des Tempos zwischen ruhig und zügig.) 35 Minuten
Einheit 35 30 Minuten Fahrtspiel (= wiederholter Wechsel des Tempos) 30 Minuten
Einheit 36 10 Minuten Dauerlauf. Steigern mit 20 Minuten Fahrtspiel. Abschließend 10 Minuten Dauerlauf. 40 Minuten
Für dieses Programm gilt das Gleich wie beim Walking: Die 36 Übungseinheiten bauen aufeinander auf. Sie müssen nicht unbedingt mit der Einheit 1 anfangen, sondern können auch in höheren Einheiten in das Programm einsteigen. Das hängt von Ihrem Fitnesszustand ab. Wenn Sie eine Einheit sicher bewältigen, so können Sie zur nächsten Einheit wechseln.

Fotoservice

51486,51489;51487;51496;51491
Tolle Teamfotos werden am münz Fotobogen vor dem Kurfürstlichen Schloss gemacht! Bitte lächeln.

Auch in diesem Jahr können alle Teams und Läufer die Veranstaltungsfotos kostenlos herunterladen. Die gesponserten Fotos finden Sie auf www.muenz-sportbild.de. Ab 15.30 Uhr werden die Fotografen von muenz-sportbild.de auf dem Veranstaltungsgelände ihre Runden drehen und Teams auf dem Gelände und vor den VIP-Zelten fotografieren. Eine Terminvereinbarung ist nicht notwendig. Wenn Ihr Team zum Gruppenfoto bereit ist, können Sie zwischen 15.30 und 18.30 Uhr auch gerne zur Bühne kommen, dann wird ein Fotograf Ihr Team dort ablichten.
Das Fotografen-Team fertigt natürlich auch wieder Ziel- und Streckenfotos von den Teilnehmern an. Diese sind ebenfalls zeitnah nach der Veranstaltung über www.muenz-sportbild.de zum kostenlosen Download erhältlich.